Einzelansicht

Damen: Herzschlagfinale dahoam!

 
Dalibor Durbek (Abteilungsleiter)

Unsere Damen 1 hat nur noch vier Spiele in der Landesliga zu bewältigen. Beim anstehenden Heimspieltag am Samstag müssen Tabellenpunkte erzielt werden, um noch eine Chance auf den Ligaerhalt zu wahren.

Um 11:00 Uhr beginnt das Duell gegen den TSV TB München 3 und den ehemaligen Germeringer Damencoach Jürgen Malter. Das Hinspiel in München wurde zwar 0:3, aber nach Satzpunkten nur sehr knapp verloren, so daß sich die Hawks In Blue hier durchaus gute Chancen ausrechnen.

Danach steht das Rückspiel gegen den SV Mauerstetten 2 an, der um den Aufstieg noch ein gehöriges Wort mitzureden hat. Das Hinspiel dort ging knapper mit 2:3 aus und wir sind gespannt, was wir nun bei uns daheim im eigenen Wohnzimmer an Paroli bieten können.

Spannend wird es also allemal und daher hoffen wir auf volle Zuschauertribünen und lautstarke Unterstützung durch die SVG - Fans!!

Zurück
SV Germering Damen 1 Landesliga 2018/19